Die Amphibienwanderung hat begonnen!

Bitte Vorsicht und langsam fahren! Der starke Temperaturanstieg macht den Amphibien Beine. Von Tag zu Tag setzen sich in immer mehr Regionen Molche, Frösche und Kröten und Bewegung.

Der starke Temperaturanstieg macht den Amphibien Beine. Von Tag zu Tag setzen sich in immer mehr Regionen Molche, Frösche und Kröten und Bewegung. Vor allem in den Flusstälern, sind inzwischen Amphibien auf dem Weg zu den Laichgewässern. 

Seit letzter Woche laufen auch in der Gemeinde Beckingen die Amphibien. Zaunbetreuer Lutwin Klein stellte mit seinem Helferteam in den letzten Tagen an den mobilen Amhibienschutzzäunen einige Tiere fest und hat sie vor der gefährlichen Straße "gerettet“.

Bitte fahrt vorsichtig und langsam!