Wertvolle Baumhöhle für Hornissen, Foto: Wega Kling

Programm 2018

Natur erleben!

Liebe Mitglieder, unser Programm 2018 gibt es auch als Faltblatt, das Sie entweder herunter laden oder bei uns bestellen können.

Hier geht es zum Programm-Pdf (1,1 MB).

Wir freuen uns ebenso über Anregungen und Ideen für künftige Veranstaltungen.

Ihr Vorstand des NABU Saarbrücken

Unsere Veranstaltungen bis zum Jahresende:

Sonntag, 06.05.2018, 14:00 Uhr

Wanderung: Alte Wälder und Streuobstwiesen im Simbachtal, die (fast) unberührte Natur hinter der Grenze.

Treffpunkt: Simbach Mühle in Alsting/Frankreich, 137 rue des Simbach. Dauer: ca. 3,5 Stunden, Leitung: Christoph Heck, Tel.: 0160 7146769. Einkehrmöglichkeit "Zur wilden Ente", Güdingen.

Donnerstag, 17.05.2018, 19:00 Uhr

Wanderung: Vogelstimmen und Wildkräuter: Nach der Arbeit Entspannung im Wald. In Zusammenarbeit mit der VHS Dudweiler.

Treffpunkt: Kreuzung Alter Stadtweg im Lerchenfeld-Finke, Saarbrücken-Dudweiler. Dauer: 2 Stunden. Leitung: Tanja Both und Dr. Ralf Kohl.

Samstag, 09.06.2018, 10:00 Uhr

Pflege der Schachtelhalmbestände im Grumbachtal.

Treffpunkt: Ehem. Altes Wasserwerk, Grumbachtalweg 147 a. Dauer: ca. 3 Stunden. Kurzfristig witterungsbedingte Änderungen erfahren Sie hier. Rufen Sie uns an, wenn Sie helfen möchten oder kommen Sie einfach dazu. Feste Handschuhe sind wichtig, kleine oder große Harke wäre hilfreich.

Juli 2018

Jetzt können die Jungamphibien die Gewässer verlassen. Das dauert oft nur ein bis drei Tage. Alle gemeldeten Helferinnen und Helfer informieren wir kurzfristig per E-Mail oder telefonisch. Hilfe ist sehr willkommen. 

Mittwoch, 29.08.2018, 19:30 Uhr

Power-Point-Vortrag von Dr. Christoph Bernd: Naturnahe Gartengestaltung - Der Garten als Lebensraum. Der naturnahe Garten als bedeutender Beitrag zum Naturschutz. Ort: Forscherhaus des Saarbrücker Zoo, Zugang Breslauerstraße, 100 m oberhalb des Zooeingangs. 

 

 

PROGRAMM